Donnerstag, 10. Dezember 2009

Nobel-Komitee: Preis für Obama ist Aufruf zum Handeln

Das norwegische Nobel-Komitee hat die Vergabe des Friedensnobelpreises an US-Präsident Barack Obama gegen alle Kritik verteidigt. Der Vorsitzende des Komitees, Thorbjörn Jagland, sagte am Donnerstag bei der Nobel-Zeremonie in Oslo, Obama selbst habe den Preis als einen „Aufruf zum Handeln“ bezeichnet.

stol