Samstag, 30. November 2019

Nordkorea beschimpft Japans Premier Abe als Idioten

Zum zweiten Mal binnen eines Monats hat Nordkorea den japanischen Regierungschef Shinzo Abe wegen seiner Kritik an fortgesetzten nordkoreanischen Waffentests scharf angegriffen. Abe sei nicht einmal in der Lage, auf Fotos Raketenwerfer von einer Rakete zu unterscheiden, sagte ein Ministeriumssprecher. Deshalb bezeichnete er Abe als „einzigen Idioten der Welt und dümmsten Mann in der Geschichte“.

Keine freundlichen Worte vom verfeindeten Nachbarn.
Keine freundlichen Worte vom verfeindeten Nachbarn. - Foto: © APA (AFP) / VINCENZO PINTO

apa