Samstag, 18. Mai 2019

Nordkorea wendet sich im Streit um Frachtschiff an UNO

Nordkorea schaltet im Streit um ein von den USA beschlagnahmtes Frachtschiff die Vereinten Nationen ein. Das Vorgehen der USA sei illegal, schrieb der nordkoreanische Botschafter bei der UNO am Freitag an deren Generalsekretär Antonio Guterres nach einer Meldung der staatlichen Nachrichtenagentur KCNA.

Nordkorea schaltet im Streit um ein von den USA beschlagnahmtes Frachtschiff die Vereinten Nationen ein.
Nordkorea schaltet im Streit um ein von den USA beschlagnahmtes Frachtschiff die Vereinten Nationen ein. - Foto: © shutterstock

stol