Montag, 29. Juli 2019

Nordmazedonien: 79 Migranten in einem Lkw entdeckt

Die nordmazedonische Polizei hat am Sonntag 79 Migranten in einem einheimischen Lastkraftwagen entdeckt.

Mit einem Lkw wurden die Migranten transportiert.
Mit einem Lkw wurden die Migranten transportiert. - Foto: © shutterstock

Der Lenker, ein 25-jähriger Mazedonier, wurde festgenommen, teilte das Innenministerium in Skopje am Montag mit. Das Fahrzeug war von der nordmazedonischen Polizei mit ungarischen Polizisten nahe des Grenzüberganges zu Griechenland Bogorodica/Evzonoi kontrolliert worden.

Nähere Angaben zur Identität der Migranten wurden von der nordmazedonischen Polizei nicht gemacht.

apa 

stol