Donnerstag, 29. Juli 2010

Notstand: Schwarzenegger schickt Beamte in Zwangsurlaub

Drastische Maßnahmen gegen einen möglichen Finanzkollaps in Kalifornien: Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat einen Finanznotstand erklärt und als sofortige Sparmaßnahme für mehr als 200.000 Staatsangestellte unbezahlten Zwangsurlaub angeordnet.

stol