Montag, 01. Juli 2013

„Nur 26 Prozent wollen bei Italien bleiben“

Als Südtiroler, als Italiener oder als keiner von beiden: Wie fühlen sich die Südtiroler? Diese Frage hat ein österreichische Meinungsforschungsinstitut in den Mittelpunkt einer Meinungsumfrage gestellt. Die Ergebnisse der Studie hat die Arbeitsgruppe für Selbstbestimmung am Montag präsentiert. Das Fazit: „Nur 26 Prozent wünschen sich den Verbleib bei Italien“, so die Organisation.

stol