Dienstag, 29. Oktober 2013

Nur ein Italiener, aber drei Landesrätinnen

Obwohl die SVP die absolute Mehrheit verloren hat, wird sie künftig einen Landesrat mehr stellen. Da nur mehr fünf Italiener im Landtag sitzen, geht sich für sie nur mehr ein Landesrat aus, berichtet die Tageszeitung "Dolomiten" (Dienstag-Ausgabe). Die Frauen haben hingegen ein Anrecht auf drei Landesrätinnen.

stol