Donnerstag, 20. August 2020

Obama und Harris gehen hart mit Trump ins Gericht

Der frühere US-Präsident Barack Obama ist hart mit seinem Amtsnachfolger Donald Trump ins Gericht gegangen. Trump habe das Präsidentenamt nie „ernst“ genommen und sei eine Gefahr für die US-Demokratie, heißt es laut dem vorab veröffentlichten Redetext in der Parteitagsrede, die Obama am Mittwochabend (Ortszeit) halten wollte. Auch Vize-Präsidentschaftskandidatin Kamala Harris, die nach Obama sprechen sollte, attackiert Trump scharf.

Kamala Harris und Joe Biden schießen gegen Donald Trump. - Foto: © APA (AFP) / ROBYN BECK









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by