Montag, 14. November 2011

Obama will weiter mit Moskau und Peking über Iran sprechen

US-Präsident Barack Obama plant weitere Gespräche mit Russland und China über das iranische Atomprogramm. Obama sagte nach dem asiatisch-pazifischen Gipfel am Sonntag in Honolulu auf Hawaii, die Regierung in Teheran sei international „isoliert“.

stol