Mittwoch, 29. August 2012

Oberstes Gericht in Ukraine lehnt Timoschenko-Berufung ab

Zwei Monate vor der Parlamentswahl in der Ukraine zerschlägt sich die letzte Hoffnung der inhaftierten Oppositionsführerin Timoschenko auf Freilassung. Das Oberste Gericht in Kiew bestätigt ihre siebenjährige Straflagerhaft wegen Amtsmissbrauchs.

stol