Donnerstag, 4. Februar 2021

„Ocean Viking“ nimmt rund 120 Bootsmigranten vor Libyen auf

Das private Hilfsschiff „Ocean Viking“ hat am Donnerstag im internationalen Gewässer vor Libyen rund 130 Bootsmigranten aus Seenot gerettet. Das teilte die Betreiberorganisation SOS Mediterranee mit. Die Crew habe per Fernglas das überbesetzte Schlauchboot gesichtet.

Mehrere Menschen, die über Bord gegangen seien, konnten danach auf die „Ocean Viking“ gebracht werden. - Foto: © ANSA / Immagine tratta dal profilo Twit









dpa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by