Donnerstag, 06. Juni 2019

Öffentlicher Dienst: Heute Kundgebung, dann Gespräche

Die Verhandlungen im öffentlichen Dienst werden wieder aufgenommen. Nach dem zweiten Treffen mit Landeshauptmann Kompatscher sprechen die Gewerkschaften von einer „Öffnung“. Die Kundgebung am heutigen Donnerstag wird dennoch auf jeden Fall mit Start um 17.15 Uhr durchgezogen.

Badge Local
Foto: © STOL

Auch Landeshauptmann Arno Kompatscher betonte im Vorfeld, dass es nicht darum gegangen sei, die Kundgebung am Silvius-Magnago-Platz vor dem Landtag zu verhindern.

„Sehr wohl habe ich die Gewerkschaften eingeladen, sie mögen am 12. Juni doch wieder zu den Verhandlungen erscheinen.“

Deutlicher werden die Gewerkschaftsvorsitzenden: „Ich bin fest davon überzeugt, dass am 12. Juni weiterverhandelt wird“, sagt ASGB-Chef Tony Tschenett.

D/bv/stol

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol