Freitag, 17. Mai 2013

ÖH-Wahl ohne klaren Sieger

Keinen klaren Sieger haben die Wahlen zur Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH) gebracht. Die VP-nahe AktionsGemeinschaft (AG) bleibt dennoch stärkste Kraft in der Bundesvertretung (BV), dem österreichweiten Studentenparlament. Die Wahlbetetiligung unter den über 250.000 Studenten schwächelt auch heuer bei 28 Prozent.

stol