Mittwoch, 13. Mai 2020

Österreich sieht keine Chance auf baldige Grenzöffnung zu Italien

Österreich wird seine Grenze zu Italien zunächst geschlossen halten. „Derzeit gibt es keine Basis dafür, über eine Grenzöffnung zu Italien nachzudenken“, sagte Regierungschef Sebastian Kurz (ÖVP) am Mittwoch in Wien.

Einreisekontrollen der Grenzpolizei am Brenner. - Foto: © APA / EXPA/JOHANN GRODER









dpa/zor

Alle Meldungen zu: