Freitag, 14. Juni 2019

Österreich: Tritt Philippa Strache bei Nationalrats-Wahl an?

Der „Kurier” hat in seiner Freitag-Ausgabe über ein mögliches Antreten von Philippa Strache, der Ehefrau von Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache, bei der Nationalratswahl im Herbst berichtet. Kandidieren könnte sie auf Platz zwei der Wiener Landesliste, so die Zeitung. Bestätigung gab es dafür seitens der Wiener FPÖ keine. Fix ist aber, dass am Nachmittag der Landesparteivorstand tagt.

Philippa Strache wird auf Platz drei kandidieren Foto: APA (Archiv)
Philippa Strache wird auf Platz drei kandidieren Foto: APA (Archiv)

stol