Mittwoch, 3. Februar 2021

Olympia-Dekret veröffentlicht, Gelder für Riggertalschleife gesichert

Das Dekret von Infrastrukturministerin Paola De Micheli für die Finanzierung der Infrastrukturvorhaben in Vorbereitung auf die Olympischen Winterspiele 2026 wurde am 1. Februar im Amtsblatt der Republik veröffentlicht. „Dies bedeutet: Der Rechnungshof hat das das Dekret des Ministeriums für Infrastruktur und Verkehr (MIT) in Rom ratifiziert und die Finanzierung ist definitiv zugesichert“, zeigt sich Mobilitäts- und Infrastrukturlandesrat Daniel Alfreider zufrieden.

Die Finanzierung der Riggertalschleife ist gesichert. - Foto: © Rendering/LPA









lpa