Samstag, 26. Oktober 2019

Oppositionskandidat prangert Wahlbetrug in Bolivien an

In Bolivien hat Oppositionskandidat Carlos Mesa die offiziellen Ergebnisse zur Wiederwahl des seit 2006 amtierenden Präsidenten Evo Morales als Wahlbetrug gebrandmarkt.

Langzeitpräsident Morales nach der Stimmabgabe.
Langzeitpräsident Morales nach der Stimmabgabe. - Foto: © APA (AFP) / AIZAR RALDES

apa/afp