Freitag, 08. März 2019

Orban erwägt Austritt seiner Fidesz-Partei aus der EVP

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat einen freiwilligen Austritt seiner rechtsgerichteten Fidesz-Partei aus der Europäischen Volkspartei (EVP) ins Spiel gebracht. Sollte seine Partei aus der konservativen europäischen Parteienfamilie ausscheiden, würde er zunächst mit Polens rechtsnationaler Regierungspartei PiS über eine Zusammenarbeit beraten, sagte Orban am Freitag in Budapest.

Orban kann sich Zusammenarbeit mit PiS vorstellen Foto: APA (Archiv/AFP)
Orban kann sich Zusammenarbeit mit PiS vorstellen Foto: APA (Archiv/AFP)

stol