Samstag, 23. April 2011

Orban: Neue Verfassung „Dokument der Wiedergeburt“

Ungarns rechtsnationaler Ministerpräsident Viktor Orban hat am Samstag in mehreren Osterbotschaften die umstrittene neue Verfassung seines Landes mit dem österlichen Auferstehungsgedanken in Verbindung gebracht.

stol