Donnerstag, 19. März 2020

Papst betet für Gefängnisinsassen

Am kirchlichen Feiertag, der dem heiligen Josef gewidmet ist, hat der Papst zu Beginn der Frühmesse im Gästehaus Santa Marta seine Gedanken den Gefängnisinsassen, die zu den Mitleidenden der Corona-Pandemie gehören, gewidmet. Er bat um den göttlichen Beistand für deren Familienangehörige. Die Messe wurde per Livestream übertragen.

Der Papst hat bei der Frühmesse im Gästehaus Santa Marta seine Gebete den Gefängnisinsassen gewidmet.
Der Papst hat bei der Frühmesse im Gästehaus Santa Marta seine Gebete den Gefängnisinsassen gewidmet. - Foto: © APA/afp / HANDOUT

apa