Montag, 03. Dezember 2018

Papst: „In Priesterleben ist kein Platz für Homosexualität“

Papst Franziskus sieht Versäumnisse im Umgang mit Homosexualität in der Priesterausbildung. Dass es in der katholischen Kirche homosexuelle Priester und Ordensleute gebe, sehe er mit Sorge, „weil man damit an einem bestimmten Punkt vielleicht nicht gut umgegangen ist”, sagte er in einem Interviewband des spanischen Theologen Fernando Prado, der am Montag erscheint.

Papst Franziskus sieht Versäumnisse beim Umgang mit Homosexualität. - Foto: APA (AFP)
Papst Franziskus sieht Versäumnisse beim Umgang mit Homosexualität. - Foto: APA (AFP)

stol