Freitag, 24. September 2021

Papst ordnet für Kardinal Woelki eine Auszeit an

Papst Franziskus belässt den wegen der Aufarbeitung des Missbrauchsskandals in der Kritik stehenden Kölner Erzbischof Rainer Maria Woelki im Amt. Der Kardinal wird allerdings die kommenden Monate bis zum Beginn der Fastenzeit eine Auszeit nehmen, wie die vatikanische Botschaft in Berlin am Freitag von der Bischofskonferenz in Bonn verbreiten ließ. Der Papst wirft Woelki demnach „große Fehler“ auf der Ebene der Kommunikation vor.

Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Woelki bleibt im Amt, muss allerdings eine Auszeit nehmen. - Foto: © APA/afp / INA FASSBENDER









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by