Sonntag, 29. November 2020

Papst ruft Gläubige zu schlichten Weihnachten auf

Papst Franziskus hat beim Angelus-Gebet zum ersten Adventsonntag den Gläubigen Ratschläge erteilt, wie sie Weihnachten in Zeiten der Corona-Pandemie verbringen sollten. So rief der argentinische Papst zu Schlichtheit, Aufmerksamkeit für den Nächsten sowie zum einfachen Gebet im Kreise der Familie auf. Zuvor hatte der Heilige Vater eine Messe mit elf der 13 neuen Kardinäle zelebriert, die er bei einem Konsistorium am Samstag ernannt hatte.

Großteil der neuen Kardinäle war bei der Messe dabei. - Foto: © POOL / GREGORIO BORGIA









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by