Montag, 04. März 2019

Papst: Schlechtes Reden über andere so schädlich wie Atombombe

Papst Franziskus hat schlechtes Reden über andere scharf kritisiert. Geschwätz säe Zwietracht, Feindschaft und Böses, sagte er am Sonntagabend laut Kathpress bei einem Pfarrbesuch in der Diözese Rom. „Wenn Du schlecht über andere redest, beginnst du einen Krieg. Es ist ein Schritt zum Krieg, zur Zerstörung. Einen anderen durch Worte zu zerstören, ist genauso, wie dies mit einer Atombombe zu tun.“

Das Kirchenoberhaupt kritisiert schlechtes Reden über andere.
Das Kirchenoberhaupt kritisiert schlechtes Reden über andere. - Foto: © APA/Reuters

stol