Sonntag, 24. Februar 2019

Papst zelebriert Messe am Ende des Kinderschutz-Gipfeltreffens

Papst Franziskus beendet am Sonntagmorgen das erste Gipfeltreffen im Vatikan zum Thema Missbrauch in der katholischen Kirche. Der Papst zelebriert eine Messe in der Sala Regia, es folgt die Ansprache des Kirchenoberhauptes, mit der die viertägige Gipfelkonferenz zum Thema Kinderschutz beendet wird. Darin will der Papst Ergebnisse der Konferenz zusammenfassen und Ausblicke auf weitere Schritte geben.

Franziskus will die Ergebnisse der Konferenz zusammenfassen und Ausblicke auf weitere Schritte geben.
Franziskus will die Ergebnisse der Konferenz zusammenfassen und Ausblicke auf weitere Schritte geben. - Foto: © APA/AP

stol