Dienstag, 07. Mai 2019

Papst zu erstem Besuch in Nordmazedonien eingetroffen

Papst Franziskus ist am Dienstag zu einem eintägigen Besuch in Nordmazedonien eingetroffen. Auf dem Flughafen von Skopje wurde er nach traditionellem Brauch mit Brot und Salz begrüßt. Präsident Gjorge Ivanov und Premier Zoran Zaev empfingen das Oberhaupt der katholischen Kirche. Später will Franziskus die Gedenkstätte der in Skopje als Anjeze Gonxhe Bojaxhiu geborenen Mutter Teresa besuchen.

Papst Franziskus in Skopje empfangen. - Foto: APA (AFP)
Papst Franziskus in Skopje empfangen. - Foto: APA (AFP)

stol