Dienstag, 27. März 2012

Parteien einigen sich auf neues Wahlgesetz

Der Weckruf von Ministerpräsident Mario Monti hat Wirkung gezeigt. Die Parteichefs des „Popolo della Libertá“, des „Partito Democratico“ und von „Unione di Centro“ haben sich am Dienstagabend auf Grundzüge eines neuen Wahlgesetzes geeinigt und damit Gerüchte über ein Ende der Zusammenarbeit und Neuwahlen noch in diesem Jahr widerlegt.

stol