Montag, 04. März 2019

PD hofft mit Zingaretti auf Neustart

Genau ein Jahr nach den Parlamentswahlen am 4. März 2018, die den Weg zu einer populistischen Regierung geebnet haben, hoffen Italiens Sozialdemokraten mit ihrem neugewählten Parteichef Nicola Zingaretti auf einen Neustart. Der 53-jährige Präsident der Region Latium und Ex-Europa-Abgeordnete wurde am Sonntag an die Spitze des Partito Democratico (PD) gewählt.

Nicola Zingaretti wurde mit überwältigender Mehrheit zum neuen PD-Chef gewählt.
Nicola Zingaretti wurde mit überwältigender Mehrheit zum neuen PD-Chef gewählt. - Foto: © APA/ANSA

stol