Mittwoch, 10. März 2010

Peterlini sagt Nein, Thaler Ausserhofer und Pinzger enthalten sich der Stimme

Erneut Uneinigkeit hat es heute bei den SVP-Senatoren gegeben: Während Oskar Peterlini bei der Vertrauensabstimmung über den Gesetzentwurf zur „gerechtfertigten Abwesenheit“ in Prozessen mit Nein gestimmt hatte, enthielten sich Gruppensprecherin Helga Thaler Ausserhofer und Manfred Pinzger der Stimme.

stol