Montag, 24. August 2020

Philippinen: Mehrere Tote bei 2 Explosionen

Bei 2 Explosionen im Süden der Philippinen sind am Montag mindestens 9 Menschen getötet und 16 weitere verletzt worden. Bei den Opfern handle es sich um 5 Soldaten und 4 Zivilisten, teilte das Militär in dem südostasiatischen Land mit. Zunächst war nach Angaben des Roten Kreuzes ein neben einem Militärfahrzeug geparktes Motorrad, an dem Sprengstoff befestigt war, in die Luft gegangen.

Bei 2 Explosionen im Süden der Philippinen sind am Montag mindestens 9 Menschen getötet und 16 weitere verletzt worden.
Bei 2 Explosionen im Süden der Philippinen sind am Montag mindestens 9 Menschen getötet und 16 weitere verletzt worden. - Foto: © APA (AFP) / NICKEE BUTLANGAN

apa