Samstag, 28. Januar 2012

Plan: Mit Geld aus Kampf gegen Steuerhinterziehung Steuern senken

Steuerhinterziehung ist weit vor dem Fußball der mit Abstand beliebteste Volkssport in Italien. Schätzungen von Experten zufolge werden jährlich ca. 120 Milliarden Euro hinterzogen. Geld, das dem hochverschuldeten Staat dringend fehlt. Deshalb hat sich die Regierung Monti dem Kampf gegen die Steuerhinterziehung verschrieben.

stol