Samstag, 11. April 2015

Platter: „Wir sind Freunde, wir gehören zusammen“

Patriotisch waren die Grußworte des Nordtiroler Landeshauptmanns Günther Platter auf der SVP-Landesversammlung in Meran: „Wir sind Freunde, wir gehören zusammen“, meinte er mit Blick auf die Landesteile Nord- und Südtirol. „Wir haben die gleichen Wurzeln und dieselbe Mentalität.“

Günther Platter
Badge Local
Günther Platter

Die Politik müsse, nach dem Unrecht durch die Zerreißung Tirols, versuchen, die Landesteile wieder zusammenzuführen. Und das könne nur durch die Europaregion passieren, so Platter.

Man könne aber nicht nur Reden schwingen, sondern Taten folgen lassen. Als Beispiel nannte der Nordtiroler Landeshauptmann den BBT: „Durch ihn wird Tirol enger zusammengeführt und die Bevölkerung entlastet.“

Damit sich die Euregio aber weiterentwickeln könne, brauche es eine „maximale Autonomie für Südtirol“. „Und dazu ist die Schutztmachtfunktion Österreichs unbedingt notwendig, auch in Zukunft“, sagte Platter. „Wir müssen immer vorsichtig sein.“

sor

stol