Samstag, 25. Oktober 2014

Pöder: "Staat schikaniert Bürger erneut"

Als neue Schikane gegen Autofahrer und vor allem gegen Firmen bezeichnet der Landtagsabgeordnete der BürgerUnion, Andreas Pöder, die neue Vorschrift, dass 700 Euro Bußgeld drohen, wenn jemand mit dem Auto eines anderen fährt.

Andreas Pöder
Badge Local
Andreas Pöder

stol