Dienstag, 21. Februar 2017

Politikerbezüge: Neuer Anlauf und Gedächtnislücken

Neuer Anlauf bei den Politikerbezügen: Als „wohl überlegtes Gesamtpaket, das unterm Strich 200.000 Euro spart“ legt Thomas Widmann seinen Entwurf ohne jedwede Abstriche erneut den Fraktionssprechern vor.

Foto: © STOL









stol