Donnerstag, 19. November 2009

Polnische Abgeordnete wollen Beschluss gegen Kruzifix-Urteil

Polnische Abgeordnete streben einen Parlamentsbeschluss an, der das Kruzifix-Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EuGMR) für falsch erklärt. Mehr als 40 Parlamentarier unterschrieben eine entsprechende Erklärung, die von der überparteilichen Abgeordnetenvereinigung „Polen plus" verfasst wurde.

stol