Mittwoch, 06. Februar 2019

Pompeo: Abzug aus Syrien kein Ende von US-Einsatz gegen IS

Der angekündigte Abzug der US-Soldaten aus Syrien stellt nach den Worten von US-Außenminister Mike Pompeo kein Ende des amerikanischen Einsatzes gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) dar. Die Art des Einsatzes ändere sich, das bedeute aber nicht das Ende des „amerikanischen Kampfes”, sagte Pompeo am Mittwoch zum Auftakt einer Konferenz der Anti-IS-Koalition in Washington.

Pompeo hält den IS weiterhin für eine Bedrohung. - Foto: APA (AFP)
Pompeo hält den IS weiterhin für eine Bedrohung. - Foto: APA (AFP)

stol