Montag, 4. Juni 2012

Portugal, der Musterschüler unter den EU-Krisenstaaten

Unter den EU-Krisenstaaten gilt Portugal bei der Sanierung der maroden Staatsfinanzen als Musterschüler. Im vergangenen Jahr konnte die Lissaboner Regierung das Haushaltsdefizit von 9,8 (2010) auf 4,2 Prozent drücken. Damit wurde das Sparziel von 5,9 Prozent deutlich übertroffen.









stol