Freitag, 11. Oktober 2019

Portugals Sozialisten bilden Minderheitsregierung

In Portugal kommt es nach den Parlamentswahlen vom vergangenen Sonntag nicht zur Neuauflage des sogenannten „Geringonca“-Regierungsbündnisses. Portugals sozialistischer Regierungschef Antonio Costa (PS) wird eine Minderheitsregierung ohne feste Bündnispartner bilden.

Sozialistischer Regierungschef Antonio Costa. - Foto: © APA (AFP) / PATRICIA DE MELO MOREIRA









apa