Samstag, 17. Oktober 2020

Positiver Corona-Fall in Residenz des Papstes

Eine Person ist im Gästehaus Santa Marta, der Residenz des Papstes im Vatikan, positiv auf das Coronavirus getestet worden. Dies berichtete der vatikanische Pressesprecher Matteo Bruni.

Eine Person in der Residenz des Papstes wurde positiv auf da Coronavirus getestet.
Eine Person in der Residenz des Papstes wurde positiv auf da Coronavirus getestet. - Foto: © APA/afp / TIZIANA FABI
Der symptomfreie Patient sowie die Personen, die direkt mit ihm in Kontakt gewesen seien, seien isoliert worden. Der Patient habe das Gästehaus verlassen, so Bruni laut Medienangaben.

Diese Woche wurden im Vatikan 11 Schweizergardisten positiv auf das Coronavirus getestet. Es wurde sofort eine Isolierung der positiven Fälle und weitere Kontrollen veranlasst.

Weitere Maßnahmen wurden bei der Dienstplanerstellung für die Gardisten ergriffen, um jegliches Risiko einer Ansteckung durch das Coronavirus auszuschließen.

apa

Schlagwörter: