Samstag, 28. November 2020

Post-Brexit-Gespräche unter großem Zeitdruck fortgesetzt

Großbritannien und die EU haben unter großem Zeitdruck ihre Verhandlungen über ein Handelsabkommen nach dem Brexit wieder aufgenommen. EU-Chefunterhändler Michel Barnier unternahm am Samstag in London einen neuen Anlauf, um doch noch eine Vereinbarung mit seinem britischen Kollegen David Frost zu erzielen. Für einen Durchbruch bleiben nach Angaben von EU-Diplomaten nur noch wenige Tage. Ohne eine Einigung droht zum Jahreswechsel ein harter Bruch in den Wirtschaftsbeziehungen.

EU-Chefunterhändler Michel Barnier mahnt zur Eile. - Foto: © APA (AFP) / DANIEL LEAL-OLIVAS









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by