Samstag, 29. Februar 2020

Präsident von Guinea verschiebt umstrittenes Referendum und Wahl

Der Präsident des westafrikanischen Guinea, Alpha Condé, hat das für Sonntag geplante umstrittene Verfassungsreferendum und die Parlamentswahl verschoben.

Der Präsident des westafrikanischen Guinea, Alpha Condé, hat das für Sonntag geplante umstrittene Verfassungsreferendum und die Parlamentswahl verschoben. - Foto: © APA/afp / MICHAEL TEWELDE









dpa

Alle Meldungen zu: