Mittwoch, 20. März 2013

Präsidenten kürzen sich Gehälter

Im Parlament weht der Wind des Sparens. Die beiden am Samstag gewählten Parlamentspräsidenten Laura Boldrini und Piero Grasso kürzen sich das Gehalt um 30 Prozent.

stol