Sonntag, 10. Mai 2015

Prags: Friedrich Mittermair ist Bürgermeister

Friedrich Mittermair von der SVP war der einzige Kandidat für das Bürgermeisteramt der Gemeinde Prags. Er konnte 266 Stimmen, das sind 64,9 Prozent aller abgegebenen Stimmen, auf sich vereinen.

Das Wappen der Gemeinde Prags (Symbolbild)
Das Wappen der Gemeinde Prags (Symbolbild)

144 Stimmen (35,1 Prozent) der Stimmen waren ungültig. 105 Pragser (25,6 Prozent) habe weiß abgegeben. Die Wahlbeteiligung sank von 81,7 auf 74,4 Prozent. 

Hoher Anteil an ungültigen Stimmen

Traten vor fünf Jahren noch drei Listen - SVP, die Freiheitlichen und die BürgerUnion - zur Gemeindewahl an, war die SVP in diesem Jahr allein auf weiter Flur. Deshalb konnte die Volkspartei, wenig überraschend, 100 Prozent der gültigen Stimmen erreichen. Der Anteil der ungültigen Stimmzettel (15,1 Prozent - 10 Prozent davon weiß), lässt jedoch vermuten, dass es eine beachtliche Menge an Protestwählern gab. 

Der Pragser Gemeinderat wird sich in den nächsten fünf Jahren wie folgt präsentieren: 

SVP:

Mittermair Friedrich (266)
Steiner Erwin Jakob (150)
Heiss Caroline Monica (108)
Appenbichler Hubertus (90)
Steiner Mirko (85)
Jesacher Kurt Albert (82)
Sinner Meinhard (78)
Lercher Thomas (75)
Taschler Josef (72)
Trenker Andreas (64)
Innerhofer Helene (60)
Jesacher Hannes (54)

Alle Ergebnisse der Gemeinde Prags finden Sie hier

stol 

stol