Samstag, 24. November 2018

Proteste gegen Einschränkung der Lehrfreiheit in Ungarn

Rund 2.000 Menschen haben vor dem Parlament in Budapest gegen die Einschränkung der Freiheit von Lehre und Forschung in Ungarn demonstriert. Die Teilnehmer der Kundgebung am Samstag forderten die Regierung des Nationalisten Viktor Orban auf, den Fortbestand der Central European University (CEU) in der Hauptstadt zu sichern, berichtete das Nachrichtenportal „24.hu“.

Die ungarische Regierung unter Viktor Orban greift aus ideologischen Gründen in das Hochschulwesen ein.
Die ungarische Regierung unter Viktor Orban greift aus ideologischen Gründen in das Hochschulwesen ein. - Foto: © APA/AFP

stol