Samstag, 10. September 2011

„Prozentsätze allein genügen nicht“

Die Expertenanhörung vor dem Sonderausschuss für Ortsnamen wurde am Freitag fortgeführt. Peter Hilpold, Universitätsprofessor für internationales, europäisches und vergleichendes Recht an der Universität Innsbruck, erläuterte die Handhabung der Toponomastik in Kärnten. Univ.-Prof. Francesco Palermo nahm zur Toponomastik-Frage in Kroatien Stellung.

stol