Samstag, 3. Juli 2021

Putin unterschreibt neue, anti-westliche Sicherheitsstrategie

Der russische Präsident Wladimir Putin hat zum Schutz vor einem Einfluss der USA und anderer westlicher Länder eine neue Strategie für die nationale Sicherheit seines Landes unterzeichnet. „Die 'Verwestlichung' der Kultur verstärkt die Gefahr, dass die Russische Föderation ihre kulturelle Souveränität verliert“, heißt es unter anderem in dem am Samstag veröffentlichten Dokument mit 44 Seiten. Kritiker sehen es als Versuch autoritärer Bevormundung.

Russland entfernt sich immer weiter von Freiheit und Demokratie. - Foto: © APA/Sputnik / ALEXEY NIKOLSKY









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by