Montag, 4. Juni 2012

Putin verteidigt geplante Einschränkung von Demonstrationsrecht

Der russische Präsident Wladimir Putin hat die geplante Einschränkung des Demonstrationsrechts verteidigt. Die neuen Gesetze seien zur Regulierung von Protesten notwendig, sagte Putin am Montag auf dem EU-Russland-Gipfel in St. Petersburg.









stol