Donnerstag, 20. Dezember 2018

Putin warnt vor Gefahr eines Atomkriegs

Russlands Präsident Wladimir Putin hat davor gewarnt, die Gefahr eines Atomkriegs zu unterschätzen. Die Welt werde derzeit Zeuge des Zusammenbruchs der internationalen Ordnung, was das Risiko einer solchen Auseinandersetzung erhöhe, sagte Putin in seiner jährlichen Pressekonferenz zum Jahresabschluss am Donnerstag in Moskau. Im Konflikt mit der Ukraine zeigte sich Putin hart.

Es ist bereits Putins 14. Jahresbilanz seit seinem Amtsantritt 2000. - Foto: APA (AFP)
Es ist bereits Putins 14. Jahresbilanz seit seinem Amtsantritt 2000. - Foto: APA (AFP)

stol