Samstag, 02. Mai 2020

Quarantäne für Migranten von der Alan Kurdi endet

An diesem Sonntag endet für die 17-köpfige Besatzung des deutschen Schiffes „Alan Kurdi“ und für 146 von ihr gerettete Migranten die Corona-Quarantäne vor Italiens Küste.

Die Besatzung des Rettungsschiffs "Alan Kurdi" hatte 146 Migranten von 2 Holzbooten gerettet.
Die Besatzung des Rettungsschiffs "Alan Kurdi" hatte 146 Migranten von 2 Holzbooten gerettet. - Foto: © APA (sea-eye.org) / CEDRIC FETTOUCHE

apa