Sonntag, 04. Dezember 2016

Referendum: Rund 20 Prozent haben Stimme abgegeben

Rund 20 Prozent der Wähler sind beim Verfassungsreferendum in Italien bis 12 Uhr bereits zur Urne geschritten. Die Wählbeteiligung in der Provinz Bozen sowie in der Region Trentino-Südtirol entspricht dabei dem staatsweiten Durchschnitt.

Rund 20 Prozent der Südtiroler Wahlberechtigten haben bereits am Vormittag gewählt. - Foto: DLife/LO
Rund 20 Prozent der Südtiroler Wahlberechtigten haben bereits am Vormittag gewählt. - Foto: DLife/LO

stol